Über uns

Die Herausforderung

Alles hatte seinen Anfang beim Kauf eines Kaminofens. Das Glück einen Kaminofen zu besitzen war nur von kurzer Dauer bis wir ein schönes, wohliges und kräftiges Feuer entfachen wollten. Das Anzünden eines Feuers war zu einer echten Herausforderung geworden. Teilweise war die Brenndauer der Feueranzünder zu gering, das Anzündholz zu dick, zu dünn, zu feucht oder es ist unvorteilhaft geschlichtet worden, sodass das Feuer klein blieb und dadurch viel Ruß und Schadstoffe freisetzte. Und das frühzeitige und dauernde Nachlegen von Holzscheiter bei der herkömmlichen Anzündmethode tat sein Übriges zu diesem Frust, da Feinstaub durch das Öffnen der Ofentür in den Wohnraum trat.

Die Idee

Da kam uns die Idee, die Anzündmethode an sich zu verbessern (Anzünden von oben und nicht von unten) und einen Feueranzünder so praktisch zu gestalten, dass ein Feuer machen für jeden zum Kinderspiel wird. Dabei entstand nach viel Tatkraft und Engagement dieser innovative Feueranzünder. Jetzt sind wir mit dieser Qualität zufrieden.

Entspannen vor dem Holzfeuer

 

Das Ziel

Wir sind der Meinung, dass ein Feuer entfachen mit der richtigen Methode, nicht nur behagliche Wärme erzeugt und Freude bereitet, sondern auch die Natur und das Klima schützt durch klimaneutrales, effizientes und nachhaltiges Heizen mit Holz. Es mag auf den ersten Blick als ein kleiner Beitrag zum Wohle aller erscheinen, wenn aus den Schornsteinen bessere Luft strömt, aber eine Schweizer Studie des Bundesamts für Umwelt belegt nachweislich, dass die Hälfte des gesamten Feinstaubs auf das Konto von Holzheizungen geht! Somit kann jeder - in Summe aber viel - zum Klimaschutz beitragen.
Wir wollen nicht nur ein tolles Produkt anbieten, sondern es sollte auch sinnvoll sein. Sinnvoll ist es nur, wenn es mit Nachhaltigkeit einhergeht.